trunkenheit


trunkenheit
Trúnkenheit f o.Pl. пияно състояние; опиянение, упоеност; den Führerschein verlieren wegen Trunkenheit am Steuer отнемат ми шофцорската книжка заради шофиране в нетрезво състояние.
* * *
die I. опиянение; 2. пиянство.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trunkenheit — Trunkenheit, die durch allzu reichlichen Genuß geistiger Getränke hervorgebrachte, durch eine Veränderung der Gehirnthätigkeit bedingte, die Harmonie des Lebens überscheitende geistige u. körperliche Aufregung. Der T. geht bei mäßigem Genusse… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trunkenheit — Trunkenheit, im allgemeinen der durch den Genuß betäubender Stoffe, z. B. Alkohol, Opium, Haschisch, Kumys und andrer gegorner Getränke, auf den Organismus hervorgebrachte abnorme Zustand der Gehirntätigkeit etc. Für gewöhnlich wird die T.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trunkenheit — Trunkenheit, s. Alkoholismus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Trunkenheit — Trunkenheit, durch den Genuß alkoholhaltiger Getränke hervorgebrachter Zustand, mit beschleunigtem Blutumlauf u. Anhäufung desselben in Gehirn und Lungen, rückwirkend auf Gehirn u. Nerven, von angenehm er Erregung bis zur völligen Betäubung… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Trunkenheit — 1. Auss Trunckenheit kompt Vnkeuschheit. – Petri, II, 30. Dän.: Galskab og utugt ere drukkenskabs børn. (Prov. dan., 314.) 2. Bei der leidigen Trunkenheit verdient man die Schlüssel zur Keuschheit. Lat.: Proximus a libero patre intemperantiae… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Trunkenheit — Dieser Artikel behandelt das umgangssprachlich als Alkohol bezeichnete Ethanol; Zu der gleichnamigen Stoffklasse siehe Alkohole. Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Trunkenheit — Betrunkenheit; Alkoholrausch * * * Trụn|ken|heit 〈f. 20; unz.〉 Betrunkenheit ● wegen Trunkenheit am Steuer bestraft werden * * * Trụn|ken|heit, die; [mhd. trunkenheit, ahd. drunkanheit]: 1. das ↑ Trunkensein (1); Betrunkenheit …   Universal-Lexikon

  • Trunkenheit — Trụn·ken·heit die; ; nur Sg; meist in Trunkenheit am Steuer Admin; verwendet als Bezeichnung für das Autofahren, nachdem man Alkohol getrunken hat: Er verlor den Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Trunkenheit — trunken »stark berauscht; rauschhaft von etwas erfüllt«: Das gemeingerm. Wort mhd. trunken, ahd. trunchan, trunkan, got. drugkans, engl. drunk‹en›, aisl. drukkenn ist ein altes Partizipialadjektiv zu dem unter ↑ trinken behandelten Verb. – Abl.:… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trunkenheit — die Trunkenheit (Aufbaustufe) Zustand, in den man durch übermäßigen Genuss von Alkohol gerät Beispiel: Er wurde wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt …   Extremes Deutsch

  • Trunkenheit — Trụn|ken|heit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung